VDH-JCh Chesapeakeheart Chive WDX

 

 

Rasse Chesapeake Bay Retriever
Geschlecht, Farbe Rüde, dark deadgrass
Wurfdatum 23.02.2013
Zuchtbuch Nr. DRC 14-1028 (ÖHZB CBR 0182A)
Züchter

Gerlinde Boross

www.chesapeake.at

Vater CH Shallcross Lake's Chaamp RA,MH,WDQ
Mutter INTCH Chesareng's Isabella WDQ
Größe, Gewicht 61 cm, 36 kg
Gesundheit HD-A2, ED/OCD-frei; PRA/DM/EIC normal/clear (durch Eltern), Augen frei (08/2016), Zangengebiss (P3 o.li., P4 u.beids. fehlen), reinerbig kurzhaarig K/K, beide Eltern cardio. frei
Show Formwert: vorzüglich; V1, BOB, Deutscher Jugend-Champion (VDH), Europajugendsieger 2014
Prüfungen WeT, JP/R, HZP (m.l.E.), JEPs, Btr, WD, WDX, Markprøve B Beg. (1. Pr.), Markprøve B Åben (1. Pr., 1. Platz), WT-E (ÖRC, sg), div. WT-A (4x sg, 2x g), Winner WT Beginners Class (UK CBR Club), WT-F (1x sg 1. Platz, 1x g), Winner WT Åben Klasse (DRK)
Zuchtzulassung tauglich für die spezielle jagdliche Leistungszucht (DRC, 07.11.2014)
geführt von Elli

 

* Ergebnisse *

 

* DRC-Datenbank *

* Pedigree *

 

 

Elli über Chive:

Mein erster Chessie, unser kleiner Streber ...
Im Mai 2013 zog er im Alter von 11 Wochen zu uns und den drei Mädels. Chive war ein sehr offener und unkomplizierter Welpe und Junghund, der schon immer alles richtig machen wollte. Mit viel Neugier und ohne Scheu erkundete er von Anfang an seine Umwelt. Ein lang gehegter Traum wurde mit ihm wahr und seine Ausbildung sowohl im jagdlichen, als auch im Dummybereich, macht mir riesigen Spaß. Chive bringt sehr gute Anlagen mit - kann selbstständig arbeiten, ist aber zugleich auch führig und immer zur Zusammenarbeit mit mir bereit. Er verfügt über einen hohen Beutetrieb, der aber trotzdem gut händelbar ist. Seine Jagdprüfungen hat Chive super gemeistert, seitdem steht er regelmäßig im jagdlichen Einsatz auf Niederwild. Im Dummybereich starten wir derzeit in der Fortgeschrittenenklasse und wollen hier noch konstanter werden. Ich bin gespannt wohin unsere Reise noch führt ...

Chives Entwicklung: 1. Jahr - 2. Jahr - 3. Jahr

zu allen Fotos

Chive und ich im Okt. 2013

Formwertbeurteilung:

15 Monate alter, großrahmiger, athletischer, schon gut entwickelter, korrekter Rüde. Sehr maskuline Gesamterscheinung, korrekter Kopf, Auge etwas hell. Korrekte, ausgewogene Winkelungen, sowie korrekte Rückenlinie und Brustkorb. Rassetypische Fellanlage. Guter Bewegungsablauf, freundliches Wesen. Vorzüglich (B. Ting).

 

Wesensbeurteilung:

Der 15 Monate alte Chessie Rüde zeigt sich ausgesprochen temperamentvoll und bewegungsfreudig. Seine Ausdauer, Aufmerksamkeit und Unerschrockenheit sind sehr ausgeprägt.

An Beute hat er großes Interesse, er trägt seine Beute ausdauernd für sich. Sein Spürverhalten wird während der Befragung, des Spaziergangs und beim Schuss deutlich.

Die Beziehung zu seiner Führerin ist sehr gut, der Rüde ordnet sich auch gut unter.

Fremden Menschen gegenüber ist er freundlich und sicher und begegnet ihnen in einem kurzen freudigen Kontakt. Die einengenden Situationen besteht er gut.

Beim Schuss sicher, aufmerksam und beginnt zu suchen.

Auf dem Parcours sieht er sich alle akustischen und optischen Reize mit großem Interesse sicher und selbstständig an.

Ein freundlicher, aufgeschlossener Rüde, der den Test für sein Alter schon sehr souverän durchläuft (A. Ballwieser).